Kinderkirche ehrt Jesus als König

Bad Sassendorf. Eine Krone, ein prächtiges Gewand, ein großes Schloss: Das macht einen König aus! Doch wenn in der katholischen Kirche Christkönig am letzten Sonntag vor dem Advent gefeiert wird, gibt der Herrscher ein anderes Bild ab. Jesus will nämlich König der Herzen sein und unter diesem Motto soll auch die nächste Kinderkirche stehen. Am 26. November sind dazu die jüngsten Gemeindemitglieder wieder um 10.30h ins Bonihaus eingeladen.

Sternsinger sammeln für Indien

Bad Sassendorf. Anfang Januar bevölkern wieder hoffentlich viele kleine Könige die Straßen von Bad Sassendorf und seiner Ortsteile. Es ist die Zeit der Sternsingeraktion. Wieder sind alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen - unabhängig davon, ob sie katholisch sind - eingeladen, dieses wichtige Projekt zu unterstützen. In den kommenden Wochen werden in der Sälzerschule an alle Grundschulkinder die Einladungen verteilt. Der grüne Zettel richtet sich an die Mädchen und Jungen aus Ostinghausen, Bettinghausen und Weslarn, die hellblaue Einladung ist für den Kernort sowie die übrigen Dörfer bestimmt.

Was ist der Sinn der Aktion? Woher bekomme ich ein Gewand und eine Krone? Wie geht der Liedtext? Diese und weitere Fragen werden jeweils bei den Vortreffen beantwortet. Für Ostinghausen (mit Weslarn und Bettinghausen) findet es am 28.12. von 10.30h bis 12h im Pfarrheim Ostinghausen statt. Für den Bereich Bad Sassendorf gibt es zwei Info-Veranstaltungen am 19.12. oder 3.1. (jeweils von 16.30h-18h). Hier treffen sich die Sternsinger im Bonihaus an der Wilhelmstraße. .

Die Formulare stehen auch auf der Homepage der Pfarrei zum Download bereit: www.heilige-familie-bad-sassendorf.de. Demnächst werden sie auch in den Schriftenständen der Kirchen ausgelegt.

Im Vorfeld können Infos erfragt werden unter: Tel. 02921/53614 oder E-Mail gemeinderef@heilige-familie-badsassendorf.de! Viel Wissenswertes erfährt man auch beim Besuch der Homepage www.sternsinger.de. Dort wird auch das Projektland Indien vorgestellt.

Einladung BS ...

Einladung OH ...

Rote Flyer verweisen auf das Krippenspiel

Bad Sassendorf. "Es begab sich aber zu der Zeit" - Dieser Satzanfang gehört wohl zu den bekanntesten Zitaten aus der Bibel. Der Evangelist Lukas beginnt damit seine Geschichte von der Geburt Jesu. Mit diesen Worten beginnt auch das Krippenspiel, das in diesem Jahr wieder am Heiligen Abend um 15.30h in der Andacht in St. Bonifatius aufgeführt werden soll. Dazu bedarf es wieder vieler Kinder aus der Pfarrei Heilige Familie, die mitmachen - bei Musik und Schauspiel.

Rote Flyer liegen dazu in den Kirchen zur Mitnahme aus. In der Sälzerschule werden sie nach den Herbstferien durch die Lehrer ausgeteilt. Die erste Probe findet am 25. November um 10h in der Pfarrkirche an der Wilhelmstraße statt. Auch Erwachsene und Jugendliche, die die Kinder unterstützen möchten, sind willkommen. Die Begleiter treffen sich bereits um 9h in St. Bonifatius.
Weitere Infos gibt es bei der Gemeindereferentin unter Tel. 02921/53614 oder E-Mail gemeinderef@heilige-familie-badsassendorf.de!

Friedenslicht 2017: Vorbereitung der Lichtfeier

Bad Sassendorf. Ein kleines Licht geht um die Welt. Das Friedenslicht ist ein besonderes Zeichen, das die Menschen miteinander verbindet. Von Betlehem aus kommend erreicht es auch über Wien und Dortmund die Christen in Bad Sassendorf. In den letzten Jahren konnten bei den Lichtfeiern in St. Bonifatius am 3. Advent immer viele Anwesende begrüßt werden, die mitgefeiert haben, aber vor allem das Licht untereinander weitergereicht haben.

Der Vorbereitungskreis freut sich nun über weitere Mitarbeiter. Zu einem ersten Planungstreffen sind Interessierte am 2.11. um 17 Uhr in das Bonihaus (Wilhelmstraße) eingeladen. Die Seite www.friedenslicht.de verschafft einen guten Einblick in die Aktion und ihre Hintergründe.