Glocken läuten zum Taizégebet

Ostinghausen. Zur Taize-Andacht am Sonntag, 29.10. um 18.00h in der St. Christophorus-Kirche lädt das Vorbereitungsteam von Cantamus alle Interessierten herzlich ein. Das Thema: "Hoffnung Licht " zeigt, dass Licht uns Leben schenkt. Es wärmt nicht nur und gibt Orientierung, sondern gibt uns auch unseren Platz inmitten der Schöpfung. Gebete, Gesang und Stille-Momente helfen dabei zu erfahren, wie wir im Licht der Hoffnung leben können.

Erstes Planungstreffen für die Sternsingeraktion in der Pfarrei Heilige Familie

Bad Sassendorf.Ostinghausen.Bettinghausen. "Wir kommen daher aus dem Morgenland" - Dieser Liedanfang ist vielen Menschen in Bad Sassendorf und seinen Ortsteilen vertraut, denn mit diesem Text sammeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene jedes Jahr im Januar zugunsten von Mädchen und Jungen in der sogenannten Dritten Welt. Um diese immer wieder beeindruckende Aktion - es ist die größte Sammlung von Kindern für Kinder!!! - planen und durchführen zu können, bedarf es immer vieler helfender Hände im Hintergrund. Ein Team aus ehren- und hauptamtlichen Gemeindemitgliedern bildet sich dazu immer im Herbst des Vorjahres, um das Dreikönigssingen zu planen. Gesucht werden immer Helferinnen und Helfer, die die Kinder begleiten, die als "Küchenfeen" zur Verfügung stehen, die die kleinen Könige einkleiden, die Fahrdienste übernehmen uvm.

Wer möchte in diesem Jahr mit dabei sein? Dieser Aufruf geht an alle Interessierten, denen Angebote für Kinder wichtig sind und die sich auch gleichzeitig sozial engagieren wollen. Ein erstes Treffen für den Helferkreis ist am Dienstag, 17. Oktober um 20h im Bonifatiushaus in Bad Sassendorf. Wer im Vorfeld mehr über die Aktion wissen will, melde sich bitte bei der Gemeindereferentin unter: Tel. 02921/53614 oder per E-Mail gemeinderef@heilige-familie-badsassendorf.de.

Allerheiligen 2017 - Lasst uns auf die Kirmes gehen ...

Bad Sassendorf. Ostinghausen. Bettinghausen. Wie jedes Jahr lädt die Leiterrunde alle Messdiener der Pfarrei Heilige Familie zum traditionellen Kirmesbummel am Donnerstag ein. Gemeinsam Zuckerwatte schlecken, aufregende Karussells testen, das bunte Flair der beleuchteten Altstadt von Soest erleben: All dies und mehr verspricht der Kirmesbummel, der am 9.11. von 15-18h geplant ist. Die genauen Details des Ausfluges kann der Einladung entnommen werden, die bereits an die Kinder verschickt worden ist oder auf der Homepage unter www.heilige-familie-badsassendorf.de zu finden ist. Alle Teilnehmer sollen sich im Pfarrbüro an der Wilhelmstraße bis zum 26. Oktober zurückgemeldet haben.

Einladung ...

Es gibt wieder einen "Relitag" für Gruppenleiter und Jugendliche ab 15 Jahren, die sich in den Gemeinden Soest - Möhnesee- Bad Sassendorf engagieren.

Er ist am Samstag, 18.11., vor der Kirche mit Feuer. Also von 15.00 bis 18.15 Uhr in St. Albertus-Magnus, Soest (im Tabrock 9) . Thema: "Ist da jemand?!". Unter anderem kommen Leute, die erzählen, wann und wie sie in ihrem Leben Gott begegnet sind; - und wir sprechen darüber, wann wir eine Gotteserfahrung hatten. Ein schöner Nachmittag für einen selbst, ohne dass man gleich etwas für andere produzieren muss! Schluss ist mit der "Kirche mit Feuer" um 18.30 Uhr, zu dem die Band "Sin Palabras" aus Bad Sassendorf kommt. Anmeldung bei Felicitas Hecker (gemeinderef@heilige-familie-badsassendorf.de oder 02921 / 53614) oder: Gem.ref. Andreas Krüger Tel.: 3690388 / albertus-magnus-soest@web.de!

"Erstes Vortreffen für das Krippenspiel

Bad Sassendorf. Mit Kindern ihre Rollen einstudieren, Requisiten organisieren und Lieder üben: Es gibt eine Menge an Aufgaben, die ein Krippenspiel-Team in jedem Jahr zu bewältigen hat. Auch am Heiligen Abend 2017 soll es wieder eine Andacht in St. Bonifatius mit und für Kinder geben, die gemeinsam vorbereitet werden soll.

Dazu sind alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die die Mädchen und Jungen begleiten wollen, zu einem ersten Vortreffen eingeladen. Interessierte kommen am 28. September um 20h im Pfarrhaus an der Wilhelmstraße 21 zusammen. Wer im Vorfeld Näheres erfahren möchte, melde sich bitte unter Tel. 02921/53614 oder per E-Mail gemeinderef@heilige-familie-badsassendorf.de bei der Gemeindereferentin.