Kolpingsfamilien

Unsere Kolpingsfamilie in Bad Sassendorf zählt zur Zeit etwa 61 Mitglieder (Stand 31.12.2015) und in Ostinghausen 50 Mitgliedern.

Adolph Kolpings Ziele waren:

  • soziales Engagement
  • Menschen zu befähigen, ihre Persönlichkeit zu entfalten
  • familienhafte Gemeinschaft
  • Gesellschaft verantwortlich mitzugestalten
  • Bildungsarbeit

Auch unsere Kolpingsfamilie versucht, diese Ideen Kolpings zu verwirklichen. Die Kolpingsfamilie ist für jeden offen.

Programm der Kolpingsfamilien Bad Sassendorf und Ostinghausen 2. Halbjahr 2017 ...

Kolpingsfamilie Bad Sassendorf

Ansprechpartner:
Franz-Josef Brune
Tel.: 02921/51949
E-Mail: f-j.brune@web.de

Veranstaltungsort:
Bonifatiushaus
Wilhelmstraße 21
59505 Bad Sassendorf

Satzung der KF Bad Sassendorf ...

Kolpingsfamilie Ostinghausen

Ansprechpartner:
Christa Droste
Tel.: 02945/1048
E-Mail: -

Veranstaltungsort:
Pfarrheim Ostinghausen

Satzung der KF Ostinghausen ...

Beauftragter für den Verkauf von Kolping-Transfair-Kaffee und Kolping-Kaffee-Likör

Wilfried Oelker
Zur Wasserfuhr 9 c
59505 Bad Sassendorf
Tel.: 02921/51746

20 Jahre Partnerschaft der Kolpingsfamilien Ostinghausen und Szentendre

Bericht des Soester Anzeiger ...   (Quelle für Text und Foto: Soester Anzeiger)

Bericht im "Der Dom" ...     (Quelle für Text und Foto: Der Dom)

Trödelmarkt der Kolpingsfamilie Ostinghausen

Die Kolpingsfamilie Ostinghausen hat am Wochenende erstmalig einen Trödelmarkt in Eigenregie im und am Pfarrheim durchgeführt. Trotz Regenschauer war dieser Trödelmarkt sehr gut besucht. Die Besucher kamen aus Nah und Fern. So ließ es sich selbst die stellvertretende Vorsitzende des Kolpingwerkes Diözesanverband Paderborn, Else Garske aus Meschede mit ihrem Ehemann, nicht nehmen den Ostinghauser Kolping-Trödelmarkt zu besuchen. Die Käufer konnten sich über so manches Schnäppchen freuen. So ging ein Fahrrad sogar auf die Reise nach Siegen. Der Trödelmarkt wurde abgerundet mit einer Caféteria, Grillwürstchen und Kaltgetränken. Hier wurde dann noch so manches fachliche Gespräch über den Trödel geführt.

Bericht im "Der Dom" ...     (Quelle für Text und Foto: Der Dom)