Pfarrei Heilige Familie Bad Sassendorf

Am 01.01.2012 wurde der Pastoralverbund Bad Sassendorf und Ostinghausen in die Pfarrei Heilige Familie Bad Sassendorf umgewandelt. Der Pastoralverbund selbst entstand im Juni 2005 als Zusammenschluss der Pfarrgemeinde St. Bonifatius Bad Sassendorf mit der benachbarten Pfarrgemeinde St. Christophorus in Ostinghausen. Dadurch, dass die beiden Pfarrer Stefan Heider (BS) und Hugo Hartmann (OH) weiterhin ihren Dienst in ihren Gemeinden allein übernehmen konnten, blieb zunächst alles bei den alten Strukturen. Nach der Pensionierung von Pfr. Hartmann im März 2007 übernahm Pfr. Heider für ein halbes Jahr die Leitung des Pastoralverbundes, bis er selbst im September 2007 in den Ruhestand ging.

Nach der Pensionierung von Pfarrer Heider im Jahre 2007 wurde der Pastoralverbund von Pfarrer Uwe van Raay geleitet, der damit letzter Pfarrer von St. Christophorus, Ostinghausen und St. Bonifatius Bad Sassendorf und Leiter des Pastoralverbundes Bad Sassendorf und Ostinghausen war und der erste Pfarrer der neuen Pfarrei Heilige Familie Bad Sassendorf ist.

Die neue Pfarrei besteht aus den Gemeinden: St. Bonifatius, St. Christophorus und St. Antonius. Zur Pfarrei Heilige Familie Bad Sassendorf zählen zur Zeit etwa 4200 Getaufte. Innerhalb der politischen Gesamtgemeinde Bad Sassendorf sind wir eine Diasporagemeinde.