Ehrlich.Fair.Bio - Kaffee ein Instrument entwicklungspolitischer Bildungsarbeit

Die Kolpingsfamilien Ostinghausen und Bad Sassendorf hatten zum Vortragsabend zum Thema "Ehrlich.Fair.Bio - Kaffee ein Instrument entwicklungspolitischer Bildungsarbeit" ins Pfarrheim Ostinghausen eingeladen. Referent Werner Sondermann, Vorsitzender der Kolping-Bildungsunternehmen Deutschlands ging erst auf die Geschichte zur Entstehung des fair gehandelten Kolping-Kaffees "Tatico" ein. 1994 ist vom Kolping Diözesanverband Paderborn eine Partnerschaft mit dem Kolpingwerk in Mexiko begonnen worden. Inzwischen gibt es auch noch eine Partnerschaft mit Honduras.

Weiter ...

Die Ministrantenschar ist gut „behütet und beDACHt“

Bad Sassendorf. Fleißig gebaut hatte der ehemalige Kommunionjahrgang der Pfarrei Heilige Familie, die damaligen Drittklässler wurden im Laufe ihrer Vorbereitungszeit zu Bausteinen in Gottes Haus. „Haus“, das ist ein schönes Bild: So fanden es auch die Messdienerleiterinnen und –leiter. Im Vorbereitungskreis dachten sie gemeinsam die Idee weiter: Was wäre ein Haus ohne Dach? Und deshalb ist in der Überschrift der Aufnahmefeier der neuen Ministranten auch kein Tippfehler, ganz bewusst ist das DACH hervorgehoben. Nun ging es im Team an die inhaltliche und kreative Ausgestaltung des Mottos, auch hier zeichneten die Leiter eigenständig verantwortlich.

Weiter ...

Messdienerleiter laden zum Kirmesbummel

Bad Sassendorf.Ostinghausen.Bettinghausen. Die Aufnahmefeier der neuen Ministranten haben sie mit Bravour gemeistert, nun stecken sie in den nächsten Planungen. Es soll wieder einen traditionellen Messdiener-Kirmes-Bummel am 8.11. 2018 geben. Dazu sind per Email bereits die Informationen verschickt. Für die Vorbereitungen benötigen die Leiter die Anmeldungen bis zum 21. Oktober. Spätestens an diesem Datum sollte der Anmeldeabschnitt vollständig ausgefüllt im Pfarrbüro an der Wilhelmstraße eingeworfen werden.

Weiter ...