Erstkommunion 2023

Katechetinnen begleiten 27 Mädchen und Jungen

Bad Sassendorf. „Meine Tochter / mein Sohn wird Kommunionkind!“ – Diesen Gedanken haben 27 Familien mit „Ja“ unterschrieben. Mittlerweile ist der Anmeldeschluss zur Erstkommunionvorbereitung verstrichen, so dass die Eltern, die die Drittklässler begleiten möchten, mit den ersten Überlegungen starten können. Dazu gibt es ein erstes Info- und Kennenlerntreffen im Bonifatiushaus am 15. August um 19.30h. An diesem Abend sollen erste Schritte geplant werden, deshalb können auf jeden Fall Ideen aus dem Kreis der Eltern mitgebracht werden. Die Pfarrei lädt zudem ein, dass sich noch weitere Mitarbeiter melden, um wieder Gruppennachmittage in gewohnter Manier anbieten zu können.

 

Anmeldeschluss für die Kommunionkinder 2023

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Die katholische Pfarrei erinnert noch einmal daran, dass die Familien, die an der Kommunionvorbereitung 2022/23 interessiert sind, ihr Kind im Pfarrbüro Bad Sassendorf (Wilhelmstraße 21) anmelden. Bis zum 10. August sollten die Unterlagen vollständig ausgefüllt vorliegen. Die Eltern sind zudem gebeten, die Taufurkunde (Kopie) beizufügen!

Am 15. August kommen zum ersten Mal die Katechetinnen und Katecheten – also die Mütter und Väter, die sich aktiv in die Vorbereitung und Durchführung der Gruppentreffen einbringen möchten – zusammen. Beginn dieser Veranstaltung ist um 19:30 Uhr im Bonifatiushaus. Bei diesem ersten Treffen soll der grundsätzliche Weg der Vorbereitung gemeinsam abgesprochen werden: Welche Inhalte sollen vermittelt werden? In welcher Form soll dies geschehen? Dabei sind alle Erziehungsberechtigten der zukünftigen „Kokis“ eingeladen, sich einzubringen, eigene Ideen und Vorschläge können bereits im Vorfeld herausgesucht werden. Weitere Informationen erteilt die Gemeindereferentin unter 02921 / 53614 (AB) bzw. per Mail: felicitas.hecker@pr-soest.de.

Einladung und Anmeldung Erstkommunion 2023 ...

Post aus dem Pfarrhaus für Zweitklässler 

Bad Sassendorf.Ostinghausen.Bettinghausen. Im dritten Schuljahr steht für interessierte Familien ein besonderes Ereignis an: Die Mädchen und Jungen, die der katholischen Kirche angehören, sind eingeladen, sich auf ihre Erstkommunion vorzubereiten. Bereits Mitte Mai ging die Post heraus – an die derzeitigen Kinder der Klasse zwei, die im Meldewesen der Pfarrei Heilige Familie verzeichnet sind. Falls jemand bei dem Schreiben übersehen wurde, bitten die Verantwortlichen um Entschuldigung. Die Erziehungsberechtigten sind in dem Fall gebeten, sich bei der Gemeinde zu melden unter felicitas.hecker@pr-soest.de oder telefonisch unter 02921 /53614 (ein Anrufbeantworter ist eingeschaltet). Der Infobrief steht auch hier zum Download zur Verfügung.

Einladung und Anmeldung Erstkommunion 2023 ...