Haus Assen bot besondere Kulisse für Maiandacht

Ostinghausen. Bad Sassendorf. Wie es bereits Tradition ist, haben sich die Frauen der kfd St. Christophorus und St. Bonifatius auch in 2019 wieder einen außergewöhnlichen Ort für ihren Termin im Mai „ausgeguckt“… In diesem Jahr war die Wahl auf Haus Assen gefallen. 25 Frauen beider Gemeinschaften sind jetzt der Einladung gefolgt, um nach der Begrüßung von Ingrid Bremke zunächst in einer Führung das besondere Bauwerk zu erkunden. Der Vortrag erläuterte ausführlich die wechselvolle Geschichte des Wasserschlosses, das im Stil der Lipperenaissance gestaltet ist.

Weiter ...

Vortrag von Antonius Bahlmann zum Thema "Über den Wolken und trotzdem bodenständig"

Die Kolpingsfamilien Ostinghausen und Bad Sassendorf hatten zu einem gemeinsamen Vortragsabend mit Ex-Bürgermeister Antonius Bahlmann, Bad Sassendorf zum Thema "Über den Wolken und trotzdem bodenständig" eingeladen. Antonius Bahlmann berichtete anhand von Bildern aus seiner Zeit als Starfighterpilot bei der Bundeswehr.

Weiter ...

Ehrlich.Fair.Bio - Kaffee ein Instrument entwicklungspolitischer Bildungsarbeit

Die Kolpingsfamilien Ostinghausen und Bad Sassendorf hatten zum Vortragsabend zum Thema "Ehrlich.Fair.Bio - Kaffee ein Instrument entwicklungspolitischer Bildungsarbeit" ins Pfarrheim Ostinghausen eingeladen. Referent Werner Sondermann, Vorsitzender der Kolping-Bildungsunternehmen Deutschlands ging erst auf die Geschichte zur Entstehung des fair gehandelten Kolping-Kaffees "Tatico" ein. 1994 ist vom Kolping Diözesanverband Paderborn eine Partnerschaft mit dem Kolpingwerk in Mexiko begonnen worden. Inzwischen gibt es auch noch eine Partnerschaft mit Honduras.

Weiter ...