Aus der Pfarrgemeinde

Zweiter Elternabend informiert über die Erstbeichte

Bad Sassendorf. Am 28.1. findet im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung das zweite Treffen mit den Eltern statt. Um 19.30h geht es im Bonifatiushaus an der Wilhelmstraße um die Erstbeichte der 25 Kommunionkinder der Pfarrei Heilige Familie. Daneben gibt es einen Überblick über die weiteren Termine auf dem Weg zum Weißen Sonntag.

Ökumenische Bibelwoche 2020

Weitere Informationen ...

Bürgermeister Malte Dahlhoff erhält königlichen Besuch

Bad Sassendorf. Während für die meisten kleinen Majestäten der Dienst als Sternsinger am Sonntag Abend beendet war, konnten drei Sternsinger noch für einen besonderen Besuch am Montagmorgen gewonnen werden. Sie machten sich mit ihrem Stern auf den Weg zum Rathaus. Der Bürgermeister hieß die Jugendlichen willkommen und freute sich darüber, dass sie Rat und Verwaltung den Segen für das neue Jahr brachten.

Weiter ...

Zum Dankeschön auf’s Eis

Bad Sassendorf. Für ihr Engagement beim Dreikönigssingen am Anfang des Jahres soll es auch in diesem Jahr für die beteiligten Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Dankeschön geben. Am 25.1. geht es in die Eissporthalle Echtrop. Treffpunkt für alle angemeldeten Teilnehmerinnen ist am Eingang um 14.45h. Die Hin- und Rückreise erfolgt in Eigenregie.

Nachtreffen des Sternsinger-Teams

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Die Sternsinger-Aktion 2020 ist bereits Geschichte und auch in diesem Jahr war es wieder eine Erfolgsgeschichte. Viele Kinder haben sich beteiligt, viele Erwachsene haben hinter den Kulissen mitgewirkt, viele Bürger haben gespendet. Wie soll es in den nächsten Jahren weitergehen? Was kann noch optimiert werden? Dazu soll es ein Nachtreffen für die Helfer und Organisatoren geben: 11. Februar, 19.30h in der oberen Etage des Bonifatiushauses an der Wilhelmstraße. Wer sich für das Dreikönigssingen prinzipiell interessiert, ist herzlich willkommen, dazu zu stoßen.

Sternsinger erzielten ansehnliche Summe

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Das Wetter war durchwachsen, die Motivation sehr groß: An die 90 Sternsinger & Sternsingerinnen nutzen das erste Wochenende des Jahres, um den Menschen in Bad Sassendorf und seinen Ortsteilen den Segen zu bringen und Spenden zu sammeln. Das Schicksal der Kinder im Libanon hatten sie im Film kennengelernt und dafür zogen sie gerne nach der Aussendung in St. Bonifatius (Bild) los. Das Ergebnis der Sammlung beträgt insgesamt: 14.011, 43 €. Das Pastoralteam sagt den Königen herzlichen Dank, aber auch allen, die die Aktion als Mitarbeiter und Spender unterstützt haben.

Weiter ...

Erste Familienmesse im Jahr 2020

Bad Sassendorf. Am 16. Februar gilt wieder eine spezielle Einladung an junge Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, das Hochamt in St. Bonifatius zu besuchen.

Die Vorbereitung dieser besonderen Messfeier übernimmt wie immer der Familiengottesdienstkreis. Seine Mitglieder treffen sich zur Planung am 6.2. im Pfarrhaus an der Wilhelmstraße (20h). Das Team ist offen für neue MitarbeiterInnen: Wer dazukommen möchte, fühle sich herzlich eingeladen!

„Tolle Zeit“ für Kommunionfamilien aus der Pfarrei Heilige Familie

Bad Sassendorf.Hardehausen. „Wir hatten eine tolle Zeit!“ – Das war das Resümee von 2 ½ Tagen, das im Januar fünf Kommunionfamilien aus Bad Sassendorf und Ostinghausen zogen. Sie gehörten zum Teilnehmerkreis, der sich zu einem gemeinsamen Wochenende in der Landvolkshochschule Hardehausen zusammengefunden hatte.

Weiter ...

Einladung zum KREATIVWORKSHOP

 

Weitere Informationen ...

 

Gruppen und Vereine

25 Messdienerinnen & Messdiener fahren nach Hardehausen

Gemeinschaft erleben, den Kirchenraum (besser) kenenlernen, zusammen Spaß haben, sich in Messdieneraufgaben ausprobieren: Alle diese Themen stehen auf der Tagesordnung des Wochenendes in Hardehausen. Hier finden Sie nochmals alle Infos zum Download:

Weiter ...

 

Herzliche Einladung zum Patronatsfest der Frauengemeinschaften

„SEH-HILFEN für mein Leben“… So ist der Gottesdienst überschrieben, der an Mariä Lichtmess das Patronatsfest der kfd einläutet. Um 9h sind alle Mitglieder in die Christophoruskirche am 2.2. eingeladen. Die Feier wird fortgesetzt im Pfarrheim Ostinghausen, wo alle an den Frühstückstisch geladen sind. Anmeldungen nimmt Beate Kämpf unter Tel. 02945 / 1287 bis zum 27. Januar entgegen. Pro Person fallen 7 Euro an. An dieser Stelle sei auch einmal ein Wort des Dankes gesagt, an alle Frauen, die sich in St. Bonifatius oder St. Christophorus für die kfd einsetzen!

Frauen von St. Christophorus erwartet auch 2020 ein abwechslungsreiches Programm

Ostinghausen. Am Cäcilientag – dem 22. November – hatte das Leitungsteam der kfd Ostinghausen seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Die 32 Frauen hörten deshalb zunächst die Geschichte der Heiligen, die ihnen im Wortgottesdienst in der Pfarrkirche nähergebracht wurde. Im Anschluss wechselten dann alle in das Pfarrheim, um ihre turnusmäßige Sitzung abzuhalten.

Weiter ...

Programm der Kolpingsfamilien Bad Sassendorf und Ostinghausen 1. Halbjahr 2020

Sonstiges

Einladung zum KREATIVWORKSHOP

Mensch, wo bist du? Das MISEREROR HUNGERTUCH 2020 im Pastoralen Raum Soest!

Das Misereor Hungertuch

  • lädt alle zwei Jahre Menschen weltweit ein, sich mit sozialer Gerechtigkeit und Solidarität in der Einen Welt auseinanderzusetzen.
  • steht unter der Leitfrage: Mensch, wo bist du? und wurde von dem Künstler Uwe Appold aus Flensburg gestaltet.

Das Misereor Hungertuch wird in der Fastenzeit 2020 in allen katholischen Kirchen des Pastoralen Raumes Soest sichtbar sein. Weitere Infos, auch zur inhaltlichen Gestaltung, im demnächst erscheinenden Fastenzeitbegleiter!

Zum Auftakt am 1. Fastenzeitwochenende kommt der Künstler Uwe Appold nach Soest, um am Freitag, 28.02.2020 um 19:30 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche mit einem Vortrag alle Interessierten einzuführen. (Nähere Infos folgen). Darüber hinaus wird er den hier ausgeschriebenen Workshoptag mit einer Gruppe gestalten.

Beide Veranstaltungen sind unabhängig voneinander.

Weitere Informationen ...

 

Pfarrgemeinderat öffnete Türen und Herzen der GottesdienstbesucherInnen

Ostinghausen. „Aus den Dörfern und aus Städten, von ganz nah und auch von fern…“ – Mit diesen Wörtern stimmten die Musiker von Sinpalabras am letzten Feriensonntag auf den besonderen Open-Air-Gottesdienst ein. Und entsprechend erfreut war auch Zelebrant Ludger Eilebrecht, dass sich dieses Motto bewahrheitete…: Hatten sich doch tatsächlich ca. 400 Gläubige auf den Weg zum Haus Düsse gemacht, um diese Messe gemeinsam zu feiern. Die Kirche am See gastierte erstmalig am Ortsrand von Ostinghausen. Dem Aufruf „Lasst uns TÜR-Öffner sein“ waren Gläubige aus dem ganzen Pastoralen Raum Soest und darüber hinaus gefolgt.

Weiter ...

Frauenkonferenz im Erzbistum Paderborn am 10.12.2019

 

Weitere Informationen ...