Aus der Pfarrgemeinde

Leuchtturmtag am See!

Ein Tag für mich, der mich spirituell, kreativ, meditativ… auf das Osterfest vorbereiten kann. Diese Einladung gilt allen Interessierten am 16. März von 14-17h im Ludwig-Kleffmann-Haus (Pfarrheim Körbecke). Lieder, die mich ansprechen, Texte, die mir gefallen, Austausch und Kreativität, die mir einfach gut tun: All‘ das steht im Mittelpunkt dieses besonderen Nachmittages in der Fastenzeit. Weitere Infos finden Sie auf dem Flyer, der hier zum Download zur Verfügung steht.

Flyer ...

Gemeinsamer Weg durch die Fastenzeit

Soest.Möhnesee.Bad Sassendorf. Mit Aschermittwoch beginnt jedes Jahr der Österliche Bußzeit. Die sich anschließenden sieben Wochen laden dazu ein, sich auf das Fest der Auferstehung gut vorzubereiten. Erstmalig ist aus diesem Anlass eine gemeinsame Broschüre erschienen, die Angebote für die Gläubigen des gesamten Pastoralen Raumes Soest bereithält. Die Palette der Veranstaltungen reicht von Exerzitien (in unterschiedlicher Form) über Glaubensabende und spirituelle Wanderungen bis hin zu besonderen Gottesdiensten.

Mehr ...

Die Broschüre  „Aufbruch – Sein.Leben.Gehen“ ...

Familienmesskreis stimmt auf die Fastenzeit ein

Bad Sassendorf. Ist mit Aschermittwoch alles vorbei oder beginnt etwas Neues? Was bedeutet uns die Fastenzeit? Um Kinder auf diese besonderen Wochen im Kirchenjahr einzustimmen, wird in St. Bonifatius am ersten Fastensonntag – 10. März um 10.30h – eine Familienmesse gefeiert. Der Vorbereitungskreis setzt sich zur Absprache dieses Gottesdienstes am 14. Februar um 20h im Pfarrhaus an der Wilhelmstraße zusammen.

Frauen aus Slowenien baten am Weltgebetstag zu Tisch

Weslarn.Bad Sassendorf. Ein gedeckter Tisch war schon bereitet (Foto), als am ersten Freitag im März Gläubige die evangelische Kirche in Bad Sassendorf betraten. Es war wieder Weltgebetstag, der von Frauen beider christlicher Konfessionen wie immer mit großem Engagement ausgerichtet worden war. Jedes Jahr steht an diesem Datum ein anderes Land im Focus; in 2019 blickten alle auf Slowenien. Der Vorbereitungskreis stellte diesen Staat, der von alters her als Knotenpunkt zwischen verschiedenen Handelswegen gilt, als „Urlaubsparadies Gottes“ vor, wie es in der religiösen Entstehungsgeschichte heißt.

Mehr ...

Grüne Flyer laden Kommunionkinder zum Kreativtag a, 22. und 23. März ein

Bad Sassendorf. Jesus-Geschichten kennenlernen, sich über den Ablauf der Messe informieren, einen Einblick in wichtige kirchliche Feiertage zu bekommen…: Eine Menge Wissen strömt jedes Jahr auf die Kommunionkinder in der Pfarrei Heilige Familie ein. Doch Lernen geschieht nicht nur im Kopf, sondern passiert auch beim konkreten Tun! So gibt es bereits seit mehreren Jahren die Aktion „Schmiede dein eigenes Kreuz“ im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung.

Mehr ...

Kokis gingen gemeinsam den Weg durch die Fastenzeit

Bad Sassendorf. Handy, Spielkonsole, Einkaufstüte, PC-Maus, Fernsehprogramm… Ganz schön viel „rum“ lag beim Gruppentreffen der Kommunionkinder in St. Bonifatius auf den Stufen des Altares. Doch bevor sich die Mädchen und Jungen darüber Gedanken machen konnten, gab es erstmal einen schwungvollen Einstieg in die Stunde.

Mehr ...

Gruppen und Vereine

Ministrantenschar der Pfarrei Heilige Familie war närrisch unterwegs

Bad Sassendorf. Wenn Messdienerinnen und Messdiener ihren Dienst tun, heißt es immer zunächst: „Umziehen“. Die Jacken und Mäntel werden abgelegt, stattdessen schlüpfen die Mädchen und Jungen in Rochett, Talar oder Albe. Je nach Sonntag fällt es auch unterschiedlich bunt aus: Grün, rot, violett und schwarz sind die klassischen Farben, die der Ministrant trägt. Am 2. März kamen aber ganz andere Kostüme zum Vorschein. Im Bonifatiushaus an der Wilhelmstraße sah man auf einmal Polizist, Biene, Clown, Cheerleader, Hockeyspieler, Nonnen, Möhre, Cowboy und Spiderman…  Sie alle waren dem Aufruf der Leiterrunde gefolgt: „Kommt heut mal nicht in dem Talar – denn ihr seid Teil der Narrenschar!“

Weiter ...

Gesprächsabend mit Gynäkologin bei der kfd

Ostinghausen. Am 27. März besucht die Frauenärztin Dr. Susanne Daniel die kfd. Um 19h beginnt der offene Gesprächsabend, zu dem die kfd St. Christophorus und St. Bonifatius ihre Mitglieder, aber auch alle anderen interessierten Frauen herzlich einladen. Rückfragen zu der Veranstaltung sind bei Beate Kämpf (( 02945 / 1287) möglich, die auch Anmeldungen für den Abend entgegennimmt.

Weiter ...

Neuigkeiten aus den Frauengemeinschaften

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Einen Einblick in das Land Slowenien bietet in diesem Jahr der Weltgebetstag. Christinnen verschiedener Konfessionen aus dem Land zwischen Alpen und Adria haben die Texte geschrieben und Lieder ausgewählt. Um 15h läuten die Glocken in Weslarn, abends gilt die Einladung in die evangelische Kirche Bad Sassendorf (19h).

Am Aschermittwoch – nach der Abendmesse in St. Christophorus (18h) – kommen die Mitarbeiterinnen der kfd Ostinghausen im Pfarrheim um 19h zusammen.

Weiter ...

Fröhliches Werkeln erfüllte Räume im Bonifatiushaus

Bad Sassendorf. Wieder einmal öffnete das Bonifatiushaus Anfang Dezember seine Türen für einen kreativen Tag. Die Messdienerleiterrunde hatte sich wie schon so oft im Vorfeld viele Gedanken gemacht, was sie zum Ostinghauser Weihnachtsmarkt in diesem Jahr beitragen kann.

Weiter ...

Sonstiges

Glocken läuten auch 2019 für besondere Gottesdienste

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Vesper, Kinderkirche, Taizegebet, Familienmesse: Eine große liturgische Vielfalt zeichnet das Angebot in den Kirchen der Pfarrei Heilige Familie aus. Diese verschiedenen Gottesdienste soll es auch im kommenden Jahr für die Gemeindemitglieder geben. Mittlerweile ist ein rosafarbener Terminkalender dafür angelegt worden, der in den Kirchen für Interessierte ausliegt. Zu beachten ist, dass manche Daten noch unter Vorbehalt stehen.

Weitere Informationen ...

 

ImPuls der Zeit

Liebe Musiker und Textbegeisterte!

Als ein Projekt im sog. neuen großen pastoralen Raum haben wir im vergangenen Jahr "ImPuls der Zeit" gestartet. Manche von euch waren dabei, andere hatten Interesse, konnten aber nicht teilnehmen. Allen Mitwirkenden und auch den Zuhörern haben diese Stunden große Freude bereitet! Deshalb soll es in diesem Jahr weitergehen!

Im Anhang findet ihr nun konkrete Infos - wir freuen uns auf eure rege Beteiligung!

Für das Orgateam,

Annette Haumer (PGR St. Albertus-Magnus)

Mehr Informationen ...

Pilgereise nach Zypern

Die Pfarrei Heilige Familie Bad Sassendorf – im Pastoralen Raum Soest – bietet vom 28.9.-5.10.2019 wieder eine Pilgerreise an und freut sich erstmals auch auf Teilnehmer aus den Gemeinden des neu entstehenden großen Raumes, in den wir ab 2019 eintreten.

Auf den Spuren der Apostel Paulus und Barnabas wollen wir die Insel Zypern aufsuchen. Wir werden dabei der Götterwelt Griechenlands ebenso begegnen, auf die die Apostel zunächst trafen, wie auch die christliche Entwicklung auf Zypern erkunden und – auf der immer noch geteilten Insel – auch mit der islamischen Kultur in Kontakt kommen. Die Begegnung mit der Orthodoxie steht ebenso auf dem Programm wie die Natur der Insel.

Die geistliche Begleitung wird Pfr. Uwe van Raay übernehmen.

Herzliche Einladung, im Herbst 2019 dabei zu sein!

Flyer mit Informationen ...