Aus der Pfarrgemeinde

Gottesdienstkreis gestaltet Erntedankfest

Bad Sassendorf. Junge Familien dürfen sich alle schon einmal den 6. Oktober fest in den Kalender eintragen: Um 10.30h öffnet St. Bonifatius wieder seine Pforten zur Familienmesse. Sinpalabras wird für die musikalische Gestaltung des Erntedanksonntages sorgen.

Für den Inhalt zeichnet der Messkreis der Pfarrei Heilige Familie verantwortlich. Die Mitglieder treffen sich am 18. September um 20h im Pfarrhaus an der Wilhelmstraße. Interessierte Gemeindemitglieder dürfen gerne hinzustoßen, der Kreis freut sich immer über neue MitarbeiterInnen.

Fröhliches Ehrenamtstreffen rund um St. Bonifatius

Bad Sassendorf. „Ohne ehrenamtliches Engagement wäre Vieles nicht möglich. Ich würde mir wünschen, dass Sie im Alltag dafür weitaus mehr Anerkennung finden, als es oftmals geschieht!“ Diese lobenden Worte fand Pastor Reinhold Frickenstein jetzt beim jährlichen Ehrenamtsempfang in seiner Predigt. Fast 100 Frauen und Männer waren der Einladung gefolgt und versammelten sich zunächst zur Eucharistiefeier in St. Bonifatius, die Pastor Frickenstein gemeinsam mit Propst Dietmar Röttger zelebrierte.

Weiter ...

Gläubige folgten einer alten Tradition

Ostinghausen. Dass Menschen am Sonntag nach dem 4. September – dem eigentlichen Namensfest der Heiligen Ida – nach Herzfeld pilgern, ist in der St. Christophorus-Gemeinde ein alter Brauch. Bis in das Jahr 1862 reicht die Geschichte dieser Wallfahrt zurück, die seitdem den gleichen Verlauf nimmt. Begonnen wird in aller Frühe in der Ostinghauser Pfarrkirche mit einer kurzen Statio. Danach ziehen die Messdiener gefolgt von den Trägern und Trägerinnen des Idaschreins und weiteren Pilgern zunächst nach Schoneberg.

Weiter ...

PGR tauchte ein in die Welt der Bibel

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Auf eine besondere Exkursion begaben sich jetzt die PGR-Mitglieder mit einigen weiteren Ehrenamtlichen aus der Pfarrei Heilige Familie. Vom Sitzungssaal im Pfarrheim wechselten sie in einen „Ort“ mit Hirtenhaus, Zollstation und Synagoge. Dank einer engagierten Führung lernten sie im Bibeldorf Rietberg die Welt von Jesus kennen und konnten so manche biblische Erzählung besser verstehen.

Weiter ...

Gruppen und Vereine

Messdienerschar heißt Neue willkommen!

Ostinghausen. Zur Festmesse am 21. September wurden bereits jetzt alle Ministrantinnen und Ministranten eingeladen. Jedes Jahr im September heißt es in der Gruppe: Herzlich Willkommen! Für die ganze Pfarrei Heilige Familie ist es ein Fest, wenn die Viertklässler in die Reihen der Messdiener aufgenommen werden. In diesem Jahr gilt es auch zusätzlich: Auf Wiedersehen! zu sagen, da eine Leiterin nach langjähriger Tätigkeit verabschiedet wird.

Ein wichtiger „Programmpunkt“ in dieser Eucharistiefeier in St. Christophorus ist zudem die Ehrung von den Kindern und Jugendlichen, die seit vielen Jahren treu ihren Dienst in den Sonntagsgottesdiensten, bei Taufen oder anderen Anlässen verrichten. Das Pastoralteam sagt allen herzlichen Dank und freut sich darauf, um 18h auch viele Gemeindemitglieder begrüßen zu können…Die Gruppe Yanomami (Hamm) sorgt für die musikalische Gestaltung!

Kfd trifft sich zur Spendenübergabe

Ostinghausen. Bad Sassendorf. Mitte August haben sich Frauen aus St. Christophorus und St. Bonifatius im Pfarrheim Ostinghausen getroffen, um dem alten Brauch des Kräuterbindens nachzugehen. Die erstellten Sträuße wurden am Folgewochenende in beiden Sonntagsgottesdiensten verteilt. Dabei wurde um eine Spende für Sommerland gebeten.

Weiter ...

Messdiener wollen nach Hardehausen…

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Jedes Jahr freuen sich viele Mitglieder der Ministrantengruppe der Pfarrei Heilige Familie schon auf die Sommerferien, denn das bedeutet gleichzeitig: Es geht auf in die Freizeit! Im kommenden Jahr wird ein zusätzliches Wochenende angeboten, dass die Kinder und ihre Begleiter nach Hardehausen führt. In den alten Gemäuern lernen die Messdiener viel über ihre Aufgaben, erleben Spiel und Spaß. Das Anmeldeformular finden Sie hier zum Download. Es sollte vollständig ausgefüllt bis zum 6. Oktober im Pfarrbüro abgegeben werden.

Weiter ...

Messdiener tauschten Altarinsel mit dem Kanuboot

Ostinghausen. Auf ungewohntes Terrain begaben sich jetzt fast 40 Messdienerinnen und Messdiener (inclusive ihre Leiterteams). Für sie ging es im September aufs Wasser... Morgens um 10h stiegen sie in Lippstadt in acht Boote, um die Lippe zu erkunden. Vorbei an herrlicher Landschaft führte sie ihr Weg Richtung Benninghausen. Dort wurden sie von ihren Eltern wieder in Empfang genommen. Damit war der Tag aber noch nicht zu Ende.

Weiter ...

Kfd- Vortrag: St. Christophorus im Blick

Ostinghausen. In der Urlaubszeit schauen sich viele Menschen gerne die Kirchen vor Ort an, bewundern ihre Ausstattung und suchen Ruhe & Erholung. Doch wie sieht es mit unserer eigenen Kirche aus? Kennen wir sie wirklich? So hatte die kfd St. Christophorus die Idee, doch einmal dem eigenen Gotteshaus einen Abend zu widmen. Als Referentin konnte das Leitungsteam Gerda Wunsch-Hunecke gewinnen, die vielfältige Informationen gesammelt und erforscht hat. Unter der Überschrift „Die Geschichte der Kirche und Mehr“ sind alle Interessierten in das Ostinghauser Pfarrheim am Dienstag, 1. Oktober um 19.30h eingeladen. Nicht nur für kfd-Frauen, sondern für alle, die sich für die Ortsgeschichte interessieren, eine lohnenswerte Veranstaltung; gerade auch für Jüngere und Zugezogene wird sicherlich einiges Unbekanntes ans Tageslicht kommen…

Programm der Kolpingsfamilien Bad Sassendorf und Ostinghausen 2. Halbjahr 2019

Pressebericht "NRW Behinderten- und Patientenbeuftragte Claudia Middendorf besucht die Kolpingsfamilie Ostinghausen"

Weiter ...

Sonstiges

Pfarrgemeinderat öffnete Türen und Herzen der GottesdienstbesucherInnen

Ostinghausen. „Aus den Dörfern und aus Städten, von ganz nah und auch von fern…“ – Mit diesen Wörtern stimmten die Musiker von Sinpalabras am letzten Feriensonntag auf den besonderen Open-Air-Gottesdienst ein. Und entsprechend erfreut war auch Zelebrant Ludger Eilebrecht, dass sich dieses Motto bewahrheitete…: Hatten sich doch tatsächlich ca. 400 Gläubige auf den Weg zum Haus Düsse gemacht, um diese Messe gemeinsam zu feiern. Die Kirche am See gastierte erstmalig am Ortsrand von Ostinghausen. Dem Aufruf „Lasst uns TÜR-Öffner sein“ waren Gläubige aus dem ganzen Pastoralen Raum Soest und darüber hinaus gefolgt.

Weiter ...

„A-cappella in der Kapelle" - Geistliche Lieder zum Mitsingen

Nach der Sommerpause wollen wir wieder gemeinsam Singen! Am Sonntag, dem 01.September um 17 Uhr findet die nächste Veranstaltung von „A-cappella in der Kapelle" in der Nikolaikapelle statt. Dieses Mal stehen geistliche Kanons sowie erheiternde Circle Songs auf dem Programm, die wir zusammen singen wollen. Dazwischen gibt es kurze Impulse zum Nachdenken und zum Abschluss wie immer ein Getränk.
Herzliche Einladung!

 

"Sommerabende" locken an den Möhnesee

Möhnesee. Das westfälische Meer ist immer wieder Anziehungspunkt für Touristen, aber auch Einheimische genießen sein besonderes Flair. Somit entstand im Pastoralen Raum Soest die Idee, diese beeindruckende Kulisse für Sommerabende zu nutzen. Zu Poesie und Musik laden die Initiatoren an verschiedene Orte rund um den Möhnesee ein. Eine genaue Terminübersicht finden Sie hier!

Terminübersicht ...

ImPuls der Zeit: Letzte Veranstaltung ist „unterwegs mit Christus“

Ostinghausen.Soest.Möhnesee. Ein letztes Mal im Spätsommer 2019 laden die Initiatoren der ImPuls-Reihe im Pastoralen Raum Soest interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der näheren und weiteren Umgebung ein, sich eine kleine Auszeit am Sonntag Nachmittag zu nehmen. Am 15. September gilt allen im Innenhof von Haus Düsse ein herzliches Willkommen. Unter dem Leitwort „Unterwegs mit Christus – damals und heute“ präsentieren dort ab 17h die Mitglieder der Gruppe JAU, die aus Soest und dem Hochsauerland kommen, ihre Stücke, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter haben.

Mehr ...

Glocken läuten auch 2019 für besondere Gottesdienste

Bad Sassendorf.Ostinghausen. Vesper, Kinderkirche, Taizegebet, Familienmesse: Eine große liturgische Vielfalt zeichnet das Angebot in den Kirchen der Pfarrei Heilige Familie aus. Diese verschiedenen Gottesdienste soll es auch im kommenden Jahr für die Gemeindemitglieder geben. Mittlerweile ist ein rosafarbener Terminkalender dafür angelegt worden, der in den Kirchen für Interessierte ausliegt. Zu beachten ist, dass manche Daten noch unter Vorbehalt stehen.

Weitere Informationen ...

 

Gospeltag am 21. September 2019 im Dekanat Hellweg

Nach dem begeisterten Zuspruch im letzten Jahr wird es auch in diesem Jahr wieder einen Gospel-Workshop geben. Geplant ist das gemeinsame Erarbeiten von mehreren Gopels, mit denen am Abend der Gottesdienst im Patrokli-Dom mitgestaltet wird. Die Freude an der Musik soll an diesem Tag im Vordergrund stehen. Alle, die drauf Lust haben, sind herzlich eingeladen!

Samstag, 21. September , Patroklushaus, Thomästraße 1a, Beginn 9.00 Uhr, Heilige Messe ist um 17.00 Uhr.  Der Teilnehmerbetrag beträgt inklusive Mittagessen und Getränke beträgt 20 Euro. Anmeldungen unter info@dekanat-hellweg.de oder 02922/ 870 6612 bei Doris Noll!

 

Pilgereise nach Zypern

Die Pfarrei Heilige Familie Bad Sassendorf – im Pastoralen Raum Soest – bietet vom 28.9.-5.10.2019 wieder eine Pilgerreise an und freut sich erstmals auch auf Teilnehmer aus den Gemeinden des neu entstehenden großen Raumes, in den wir ab 2019 eintreten.

Auf den Spuren der Apostel Paulus und Barnabas wollen wir die Insel Zypern aufsuchen. Wir werden dabei der Götterwelt Griechenlands ebenso begegnen, auf die die Apostel zunächst trafen, wie auch die christliche Entwicklung auf Zypern erkunden und – auf der immer noch geteilten Insel – auch mit der islamischen Kultur in Kontakt kommen. Die Begegnung mit der Orthodoxie steht ebenso auf dem Programm wie die Natur der Insel.

Die geistliche Begleitung wird Pfr. Uwe van Raay übernehmen.

Herzliche Einladung, im Herbst 2019 dabei zu sein!

Flyer mit Informationen ...